Professionelle Zahnaufhellung mit Airflow®-Zahnreinigung

Weiße Zähne ohne Bleichen (Bleachen) – DIE Lösung bei dunklen Zähnen

Lächeln, weiße Zähne

Wer wünscht sich nicht ein derart strahlendes Lächeln?

Dies ist eines der schönsten Arbeitsbereiche für den Zahnarzt und sein Team: Das Aussehen seiner Patienten durch ein strahlendes, einnehmendes Lächeln angenehm zu unterstreichen und Erfolg in ihr Leben zu leiten!

Hier können jedoch auch einige Fehler gemacht werden, welche die ursprünglich gewünschte Verbesserung der Ästhetik in ihr absolutes Gegenteil verkehren.

Der mit Abstand gröbste Fehler ist der, ein Gebiss aufzuhellen,
welches völlig unsaniert ist:

  • unbehandelte Karies, mithin also Löcher in den Zähnen;
  • Belassen undichter oder verfärbter alter Füllungen, Kronen und Brücken;
  • unbehandelte Zahnfleischerkrankungen.

Wirklichen und dauerhaften Erfolg erreichen wir nur, wenn Zähne und Zahnfleisch gesund sind oder gesund behandelt werden und dauerhaft adäquat gepflegt werden.

Wir verwenden in unserer Praxis die AirFlow®-Zahnreinigung und -aufhellung.

Dieses in der Schweiz entwickelte Verfahren beseitigt zahnnervschonend, aber trotzdem sehr effizient, sämtliche oberflächlich auf dem Zahn anhaftenden dunklen Farbbeläge.

Diese dunkelbraunen Farbbeläge können durch den Konsum z.B. folgender Lebens- oder Genussmittel entstehen:

  • Kaffee
  • Tee
  • Rotwein
  • Tabak, sowohl geraucht als auch gekaut.

Gelegentlich treten Verfärbungen aber auch als Nebenwirkungen bestimmter Medikamente auf.

Unsere Prophylaxe-Fachdamen rücken diesen Verfärbungen mit der AirFlow®-Methode zu Leibe. Mittels einer speziellen Apparatur wird mit einer individuell auf den jeweiligen Fall abgestimmten, genau eingestellten Mischung aus Wasser, Druckluft und den eigentlichen Reinigungspartikeln das Gebiss professionell aufgehellt. Das Ganze mit einem angenehmen Zitrusfrucht-Geschmack.

Anschließend werden die Zähne mit speziellen Pasten, Bürsten und Gummikelchen geglättet, sodass neue Farbigmente sich nicht wieder sofort an die Zahnoberfläche anhaften können.

Bitte beachten Sie: Diese Behandlung ist in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Die Größe der Abstände hängt zum Einen vom Umfang des Genusses stark färbender Lebens- und/oder Genussmittel ab, zum Anderen davon, wie gut der Patient die Zähne täglich reinigen kann. Verschachtelt stehende Zähne z.B. sind nicht so gut putzbar und verfärben sich daher zwangsläufig schneller erneut.

Haben Sie jetzt auch Lust auf schöne weiße Zähne?

weiße Zähne, Interesse

Dann zögern Sie nicht. Lassen Sie sich überraschen, wie angenehm ein Zahnarztbesuch sein kann. Außerdem erfahren Sie bei uns so ganz nebenbei noch den einen oder anderen Tipp, was Sie dauerhaft für den Erhalt Ihres gewinnenden Lächelns tun können.

„Ich will schöne Zähne haben!“



Teilen |